AktuellGEMEINDENÖkihöfeKehrichtKartonPapierGrüngut

Karton

Was
Schachteln, Gemüse-, Eier- und Früchtekartons, Wellkarton, Kartonrollen und -verpackungen
Was nicht 
Papier, Tetrapak, Waschmittelboxen, Tiefkühlverpackungen, verschmutzter Karton (Pizzabox), wasserfestes Papier, Materialmischungen, Kuverts (kommen neu ins Altpapier)
 
Bitte beachten
> Alle Schachteln zusammengefaltet und gut verschnürt (nicht lose, nicht in Papier- oder Plastiktragtaschen)
> In gelben und/oder beschrifteten Containern*
> Styropor und andere Fremdstoffe entfernen
> In oben offenen Schachteln, gefüllt mit gefaltetem, aufrecht gestelltem Karton (kein Seitenmass länger als 80 cm, offene Schachtel höchstens bis halbe Höhe)
> In Horw und Luzern sammeln weiterhin Vereine und Jugendorganisationen.

 
* Aufkleber für Container (Kehricht, Papier, Karton, Grünabfall) können bei REAL (Abfalltelefon / Website) oder auf der Gemeinde kostenlos bezogen werden.
 

 
Wie/wo entsorgen
Holsammlung / Bringsammlung:
> Am Abfuhrtag bis 07.00 Uhr am offiziellen Sammelpunkt deponieren. Es kann nicht garantiert werden, dass der Karton immer zum selben Zeitpunkt abgeholt wird.
> An jedem Ökihof
> Das Entsorgungs-Angebot von REAL ist verbandsspezifisch und kann von anderen Angaben (z.B. bei der Recycling Map) abweichen.


Link zu allen Sammelstellen
Geben Sie Ihre PLZ oder den Ort ein, um Sammelstellen in der Nähe anzuzeigen.
Recycling Map
Gebühren
kostenlos




Weshalb Karton separat sammeln und recyceln?
Durch die Verbesserung von Maschinen- und Papierqualität konnte der Altpapieranteil in den verschiedenen Papier- und Kartonsorten stetig erhöht werden. Eine Papierfaser kann mehrere Recycling-Prozesse durchlaufen.
> Verband der Schweizerischen Zellstoff-, Papier- und Kartonindustrie www.zpk.ch 
> Recycling Papier + Karton www.altpapier.ch


REAL 2012       Gratis Abfalltelefon 0800 22 32 55      Kontakt      Sitemap      Impressum